Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1000) Handtuch angezündet - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am 22.05.2015 brach in einer Schule in Nürnberg-Muggenhof ein Kleinbrand aus. Es gab keine Verletzten.

Gegen 13:30 Uhr teilte ein Angestellter mit, dass Unbekannte in einer Toilette ein Handtuch angezündet hätten. Er habe das Feuer bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht, so dass der Schaden auf ca. 300,-- Euro begrenzt werden konnte.

Nach bisherigem Ermittlungsstand gehen Kriminalbeamte von vorsätzlicher Brandlegung aus. Diesbezüglich werden Zeugen gesucht. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.

Bert Rauenbusch/sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: