Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (945) Einbrecher entwenden Bargeld und Schmuck - Zeugen gesucht

Rothenburg ob der Tauber (ots) - Heute früh (12.05.15) brachen Unbekannte in ein Haus im Birkenweg ein und entwendeten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 08:30 Uhr und 10:15 Uhr schnitten der oder die Täter ein Loch in den Maschendrahtzaun des Anwesens und hebelten anschließend eine Terrassentür auf. Im Haus durchwühlten die Einbrecher sämtliche Schränke und flüchteten mit ihrer Beute vermutlich auf dem Weg, auf dem sie gekommen waren. Sie hinterließen einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Die Ansbacher Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: