Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (921) Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen

Nürnberg (ots) - Gestern Abend (09.05.2015) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West im Stadtteil Schniegling einen 48-jährigen Mann fest. Er soll sich einer Spaziergängerin in schamverletzender Weise gezeigt haben.

Die 27-jährige Frau war gegen 18:00 Uhr mit ihrem Hund am Fuchslochsteg unterwegs, als ihr der 48-Jährige entblößt entgegentrat. Die Hundebesitzerin alarmierte daraufhin die Polizei.

Im Rahmen der Fahndung gelang es den Beamten den Mann im Bereich der Brettergartenstraße festzunehmen.

Die weitere Sachbearbeitung übernimmt das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei.

Der 48-Jährige muss sich nun wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen strafrechtlich verantworten.

Mario Wilde

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: