Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (846) Raser am Frankenschnellweg

Nürnberg (ots) - Den frühen Sonntagabend (26.04.2015) nutzte ein Toyotafahrer, um die Beschleunigung seines Sportwagens zu testen. Zur Messung der amtlichen Geschwindigkeit stand jedoch die Verkehrspolizei Nürnberg am Straßenrand.

Gegen 17:30 Uhr befuhr der 25-Jährige den Frankenschnellweg bei Nürnberg-Eibach und beschleunigte auf gemessene 147 km/h. Da auf dieser Strecke jedoch nur 60 km/h erlaubt sind, erwartet den Raser jetzt ein Bußgeld von mindestens 600 Euro sowie die Abgabe des Führerscheins für 3 Monate.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: