Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2103) Glatteis verursacht Unfallserie auf der Südwesttangente

      Fürth (ots) - Am Donnerstagmorgen (15.11.01) kam es
zwischen 06.20 Uhr und 06.50 Uhr zu vier Unfällen wegen
plötzlich auftretendem Glatteis. Betroffen waren die
Brückenabschnitte der B 8 im Bereich Fürth, angefangen bei der
Brücke über den Zenngrund (Abfahrt Wilhermsdorf) über die
Theodor-Heuss-Brücke bis zur Zirndorfer Brücke.
    Bei dem Unfall auf der Theodor-Heuss-Brücke war zuerst ein
Fahrzeug in die Leitplanke gefahren. Im entstehenden Rückstau
kam es zu einem Auffahrunfall zwischen drei beteiligten
Fahrzeugen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Im
Bereich der Zirndorfer Brücke überschlug sich ein Fahrzeug, der
Fahrer wurde ebenfalls verletzt.
    Durch die Verkehrsunfälle, bei denen ein Sachschaden von
etwa 100.000 Mark entstand, kam es zu kilometerlangen Staus.
    Die Polizei bittet alle Fahrzeugführer bei den derzeit
herrschenden Witterungsbedingungen um erhöhte Aufmerksamkeit im
Straßenverkehr.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: