Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1970) Vierjähriges Mädchen 10 Meter tief gestürzt

      Fürth (ots) - Ein vierjähriges Mädchen stürzte am
23.10.2001, gegen 18.40 Uhr, im City-Center in Fürth über eine
90 bis 100 cm hohe Barriere etwa zehn Meter tief ab und erlitt
einen Oberschenkelbruch.

    Das Mädchen fiel über die aus Glas und Stahlrohr bestehende Barriere in einen vor einem Modegeschäft abgestellten Kleiderständer. Dieser Kleiderständer hat den Aufprall der Gestürzten abgefedert.     Mutter und Kind befanden sich während des Vorfalls im ostwärtigen Teil des Einkaufzentrums auf einem Zwischendeck.

    Zur Klärung des Vorfalles bittet die Polizei um Zeugenmeldungen. Diese werden unter der Rufnummer 0911/75 90 52 50 entgegen genommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: