Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2154) Handtaschenraub - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - In der Nürnberger Gartenstadt haben zwei noch unbekannte Täter am Montagabend (24.11.2014) einer 66-jährigen Frau die Handtasche geraubt und konnten unerkannt flüchten. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Kurz vor 21:00 Uhr näherten sich die beiden dunkel gekleideten Männer von hinten an die Fußgängerin und stießen ihren Gehwagen auf Höhe "An der Schwarzlach" Ecke Sebald-Heyden-Straße um. Die Frau blieb dabei glücklicherweise unverletzt, aber das Duo entwendete die am Griff des Gehwagens hängende Handtasche und flüchtete mit ihr in Richtung Paumannstraße/Julius-Loßmann-Straße. Sie tauchte zwar später in einem Hinterhof in der Gartenstadt wieder auf, von den Räubern fehlt allerdings weiterhin jede Spur und auch das Bargeld aus der Handtasche fehlt.

Wer Angaben zu der Tat und den Tätern machen kann, wird gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: