Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2122) Betrunkener Jugendlicher schlug Fensterscheibe ein - Festnahme

Nürnberg (ots) - Heute Morgen (21.11.2014) nahmen Beamte der PI Nürnberg-Mitte einen 16-Jährigen fest, der eine Sachbeschädigung begangen haben soll. Der junge Mann stand erheblich unter Alkoholeinwirkung.

Kurz nach 04:30 Uhr war der spätere Beschuldigte mit einem Bekannten in der Steinbühler Straße unterwegs. Als sie an einem Hotel vorbeikamen, schlug der 16-Jährige plötzlich die Schaufensterscheibe des Hotels ein. Der Portier verständigte umgehend die Polizei. Kurz darauf wurde der Tatverdächtige festgenommen und zur Dienststelle gebracht.

Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt. Nach abgeschlossener Sachbearbeitung holte ihn sein Vater bei der Polizei ab.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: