Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2100) Abwesenheit zum Einbruch genutzt

Schwabach (ots) - Bislang Unbekannte verschafften sich in den vergangenen Tagen (15.11.-18.11.2014) im Schwabacher Stadtgebiet Zugang zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Kriminalpolizei Schwabach bittet um Hinweise.

Nach seiner Rückkunft am Dienstag (18.11.2014) musste der Wohnungsbesitzer eines Anwesens in der Siedlungsstraße feststellen, dass sich jemand gewaltsam Zugang verschafft hatte. Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten die Täter allerdings nichts. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Wer kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Diese können beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 hinterlassen werden.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: