Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2040) In Gaststätte eingebrochen

Schwabach (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (06./07.11.2014) drang ein bislang Unbekannter in eine Gaststätte in Schwabach ein. Es entstand Entwendungs- und Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Der Täter nutzte die Zeit ab 22:45 Uhr, um in die geschlossene Gaststätte in der Penzendorfer Straße einzusteigen. Hierzu beschädigte er ein Fliegengitter und hebelte ein Fenster auf. Im Innenraum angelangt, öffnete er Kassen sowie Geldbörsen und hebelte einen Spielautomaten auf. Aus diesem entnahm er einen Kleinstbetrag in Höhe von wenigen Euro. Anschließend flüchtete er unerkannt. Der entstandene Sachschaden liegt weit über dem erlangten. Er wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Anwohner oder Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: