Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1780) Radfahrerin schwer verunglückt

      Nürnberg (ots) - Am 18.09.2001, gegen 14.00 Uhr, wollte
eine 69-jährige Nürnbergerin mit ihrem Fahrrad die Münchener
Straße in Nürnberg von der Zollhausstraße kommend überqueren.
Auf der dortigen Furt wurde sie dabei von einem Sattelzug
erfasst, der in gleicher Fahrtrichtung nach rechts in die
Münchener Straße abbog, der von einem 28-Jährigen aus Sachsen
gesteuert wurde. Die Frau wurde etwa 20 m mitgeschleift und an
beiden Beinen überrollt. Mit schwersten Verletzungen wurde sie
in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Während der Unfallaufnahme, zu der auch ein Sachverständiger hinzugezogen wurde, war die Münchener Straße stadteinwärts gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: