Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1597) Punkerin warf Flaschen auf Autos

      Nürnberg (ots) - Am 21.08.2001, gegen 22.15 Uhr,
informierten Anwohner die Polizei, dass aus einer Wohnung im
Nürnberger Stadtteil Bleiweiß Flaschen aus dem Fenster geworfen
werden. Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost stellte
in der Wohnung sechs Punker im Alter von 17 bis 25 Jahren, davon
zwei aus Köln, fest. Eine 17-jährige Punkerin, eine Schülerin
aus Nürnberg, gab an, dass sie sich mit den anderen in ihrer
Wohnung anwesenden Punkern gestritten habe und aus Wut die
Flaschen aus dem Fenster geworfen hatte. Dadurch wurde
mindestens ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Die sechs
alkoholisierten Punker wurden in Gewahrsam genommen. Gegen die
17-Jährige wird ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung
eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: