Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1581) Zahlreiche Trunkenheitsfahrten

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende wurden im
Stadtgebiet Nürnberg 13 Verkehrsteilnehmer betroffen, die ihr
Kfz unter Alkoholeinwirkung steuerten. In fünf Fällen davon lag
der Wert über 1,1 Promille, was die sofortige Sicherstellung des
Führerscheins zur Folge hatte.

    Am 19.08.2001 kam ein 36-jähriger Nürnberger zur Mittagszeit zur Polizeiinspektion Nürnberg-Ost, um seinen Führerschein als gestohlen zu melden. Obwohl bei ihm ein Wert von knapp 1,5 Promille beim Alkotest festgestellt wurde, war er mit seinem Pkw zur Polizeiwache gefahren. Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde erstattet. Nun ist sein Führerschein //doppelt// weg.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: