Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1555) Zahlreiche Pkw-Aufbrüche

      Nürnberg (ots) - In den vergangenen 24 Stunden wurden im
Stadtgebiet Nürnberg 12 abgestellte Pkw von Unbekannten
aufgebrochen. Die Diebe erbeuteten dabei vor allem Autoradios,
jedoch auch eine wertvolle Fotoausrüstung sowie mehrere hundert
DM Bargeld und diverse Ausweise und Kreditkarten. Die
Gesamtbeute beträgt mindestens 7.000 DM, der angerichtete
Sachschaden mindestens 5.000 DM.

    In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass ein Pkw kein Safe ist. Aus diesem Grunde sollten keine Wertsachen zurückgelassen werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: