Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (590) Waschmünzautomat aufgebrochen - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Noch Unbekannte haben in der Zeit zwischen Samstagabend und Montagfrüh (29.-31.03.2014) den Münzautomaten einer Waschanlage in Erlangen aufgebrochen. Der entstandene Beute- und Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Offenbar auf der Suche nach Wertsachen oder Bargeld, drangen die Einbrecher zunächst in einen Technikraum der Waschanlage an der Gundstraße ein. Dort machten sie zwar keine Beute, öffneten dann allerdings auch noch den an der Außenfassade angebrachten Automaten und entwendeten das Münzgeld daraus.

Nach erfolgter Spurensicherung durch Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Erlangen, wird nun gegen unbekannt ermittelt und mögliche Zeugen gesucht.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 - 3333 entgegen.

Alexandra Oberhuber/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: