Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (572) Mutmaßliche Rezeptfälscherin festgenommen

Fürth (ots) - Gestern Mittag (27.03.14) versuchte eine 49-jährige Frau in einer Apotheke in Fürth ein gefälschtes Rezept einzulösen. Die Frau konnte festgenommen werden.

Eine Mitarbeiterin der Apotheke erkannte das Schmerzmittel-Rezept als Fälschung und verständigte die Polizei. Die Tatverdächtige konnte durch Beamte der Polizeiinspektion Fürth noch in der Apotheke festgenommen werden.

Bereits am vergangenen Freitag (21.03.14) war die Frau in gleicher Weise in Erscheinung getreten.

Da sie vor ihrer Festnahme unter Drogeneinfluss mit ihrem Motorroller im Stadtgebiet Fürth unterwegs war, erwartet sie nun neben der Anzeige wegen Rezeptfälschung auch noch ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz.

Jonas Dahlem/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: