Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (551) Staubsaugerautomaten aufgebrochen - Zeugenaufruf

Ansbach (ots) - Drei unbekannte Männer brachen vergangene Nacht Staubsaugerautomaten an einer Waschstraße in der Meinhardswindener Straße in Ansbach auf. Die Polizei sucht Zeugen.

In Aufzeichnungen einer Überwachungskamera an einer Waschstraße sind drei junge Männer zu sehen, die sich gegen 01:00 Uhr an den Automaten zu schaffen machen. Ein Zeuge bemerkte heute früh, dass die Automaten aufgebrochen waren und verständigte die Polizei. Es fehlte ein geringer Geldbetrag.

Nach ersten Sichtungen der Aufzeichnungen handelt es sich vermutlich um dieselben Tatverdächtigen, die bereits am 06.03.14 schon einmal die Staubsaugerautomaten aufgebrochen hatten. Damals erbeuteten sie knapp 200 Euro. Der Sachschaden an den Geräten beträgt in beiden Fällen je 100 Euro.

Die Ansbacher Polizei hat die Videoaufzeichnungen gesichert und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Ansbach unter der Telefonnummer 0981 9094-114 in Verbindung zu setzen.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: