Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (505) Exhibitionist aufgetreten - Polizei sucht Zeugen

Nürnberg (ots) - Am frühen Abend des 17.03.2014 trat ein bislang unbekannter Exhibitionist im Bereich des Nürnberger Tiergartens auf. Die Kripo Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 18:15 Uhr ging eine junge Frau auf einem Waldweg vom Tiergarten in Richtung Urbanstraße. An einer dortigen Parkbank bemerkte sie einen Mann, welcher sich ihr in schamverletzender Weise zeigte. Anschließend flüchtete der Unbekannte auf dem Waldweg in Richtung Tiergarten.

Die Geschädigte verständigte noch vor Ort die Polizei, eine Tatortbereichsfahndung verlief jedoch erfolglos.

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden:

Ca. 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke, dunklen Hose und dunklem Oberteil.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333

Jonas Dahlem

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911 2112-1030
Fax: 0911 2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: