Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (463)Kaminbrand schnell gelöscht

Dinkelsbühl (ots) - Heute Abend (12.03.14) kam es in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Unterwinstetten (Lkrs. Ansbach) zu einem Kaminbrand. Es entstand kein Gebäudeschaden.

Gegen 18:00 Uhr brannte es in einem Kamin in einer am Wohnhaus angrenzenden Scheune. Die starke Rauchentwicklung lies zunächst Schlimmeres befürchten. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren Dinkelsbühl sowie der umliegenden Gemeinden konnte das Feuer jedoch schnell gelöscht werden.

Außer ein wenig verbranntem Heu in der Scheune kam es zu keinem nennenswerten Gebäudeschaden. Personen wurden nicht verletzt. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: