Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (430) Pkw-Aufbrecher festgenommen

Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei hat am Freitag, 07.03.2014, in der Innenstadt einen Pkw-Aufbrecher festgenommen.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 18.45 Uhr beobachtet, als der Tatverdächtige (26) in einem Parkhaus in der Katharinengasse die Scheibe eines dort abgestellten BMW mit einem Feuerlöscher einschlug und so in das Fahrzeuginnere gelangte.

Die Streife, die schnell vor Ort war, konnte den Mann noch im Fahrzeug antreffen und festnehmen.

Nachdem der 24-Jährige in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, ordnete die Staatsanwaltschaft anschließend seine Vorführung beim Haftrichter an. Gegen ihn wird wegen versuchten schweren Diebstahls ermittelt. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: