Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1356) Motorradfahrer schwer verletzt

      Ansbach (ots) - Am Abend des 16.07.2001 befuhr ein
34-Jähriger aus Fürth mit seinem Motorrad die B 8 bei
Emskirchen, Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Ein
25-jähriger Pkw-Fahrer aus Baden-Württemberg übersah beim
Einfahren in die Bundesstraße den Motorradfahrer. Bei dem
Zusammenstoß erlitt der 34-Jährige lebensgefährliche
Verletzungen. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. An
beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca.
40.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: