Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (263)Zahlreiche Wahlbanner gestohlen - Zeugen gesucht

Lauf an der Pegnitz (ots) - Beamte der Polizei in Lauf nahmen heute (10.02.2014) Anzeigen mehrerer Ortsverbände auf, nachdem ein halbes Dutzend Wahlplakate am vergangenen Sonntag (09.02.2014) verschwunden sind. Die Kripo Schwabach sucht Zeugen.

Am Sonntagvormittag stellte ein Geschädigter fest, dass in der Simonshoferstraße an einer Brücke angebrachte Wahlplakate verschiedener Parteien gestohlen worden waren. Der Entwendungsschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert.

Zeugen, welche in der Nacht des Sonntags von Mitternacht bis ca. 10:00 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: