Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (257) Diebe "schlugen" gleich zwei Mal zu

Weißenburg (ots) - Am vergangenen Wochenende "schlugen" Unbekannte gleich zwei Mal bei einem Auto-Händler in Weißenburg zu. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen.

Zunächst wurde ein Alu-Radsatz im Zeitraum zwischen 06.02.2014, 12:00 Uhr, bis 08.02.2014, 10:00 Uhr, von einem Audi A4 in der Dettenheimer Straße abmontiert.

Nachdem die Polizei diesen Diebstahl aufgenommen hatte, wurde an gleicher Örtlichkeit zwischen dem 08.02.2014, 12:00 Uhr, und dem 09.02.2014, 14:45 Uhr, noch ein Alu-Radsatz von einem Audi A1 abmontiert.

Die beiden Fahrzeuge wurden von den unbekannten Tätern jeweils auf Steine aufgebockt. Jeder Radsatz hatte einen Wert von ca. 4.000 Euro. Ob an den Fahrzeugen zusätzlicher Sachschaden entstanden ist, muss noch untersucht werden.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel: 0911 2112 - 3333 entgegen.

Michael Griesmeier/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: