Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1330)Tödlicher Verkehrsunfall

      Fürth (ots) - In der Nacht zum Samstag (13./14.07.01), kurz
vor Mitternacht, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen
Clarsbach und Roßtal (FÜ 22 im Landkreis Fürth) zu einem
tödlichen Verkehrsunfall.

    Ein 19jähriger aus Roßtal kam vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte frontal mit seiner Seite in einen entgegenkommenden VW Passat, der mit zwei Personen besetzt war.

    Aufgrund der hohen Aufprallenergie wurde der VW Golf bis zur Beifahrerseite eingedrückt. Der Unfallverursacher verstarb noch vor Ort. Die beiden anderen Personen (40 und 45 Jahre alt) wurden mit z.T. schweren Verletzungen ins Klinikum eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht.

    Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Unfallklärung ein Sachverständiger hinzugezogen. Wie üblich wurde von beiden Fahrern zur Klärung der Fahrtüchtigkeit eine Blutentnahme durchgeführt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 40.000,- DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-75905-240
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: