Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (135) Zeugenaufruf nach Wohnhauseinbruch

Neustadt/Aisch (ots) - Gestern Nachmittag (21.01.2014) drangen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Markt Erlbach (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ein. Die Kripo Ansbach sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 19:00 Uhr verschafften sich die Gesuchten gewaltsam über eine Balkontüre Zugang zu dem freistehenden Wohnhaus im Himmeläckerring. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde dort jedoch nichts entwendet. Der hierbei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach haben die Ermittlungen gegen unbekannt aufgenommen. Wer konnte in dem fraglichen Zeitraum Ungewöhnliches an oder in dem Haus feststellen? Wer konnte insbesondere ortsfremde Fahrzeuge oder Personen beobachten? Für die Entgegennahme etwaiger Hinweise steht der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: