Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (126) Verkehrsunfall auf der BAB 3 - Zeugen gesucht

Herzogenaurach / Erlangen (ots) - Am Sonntag, 19.01.2014, kurz vor 14.00 Uhr, kam es auf der BAB 3, Fahrtrichtung Nürnberg, zwischen Buch und Klebheim, zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein 38-jähriger Nürnberger befuhr mit seinem schwarzen VW Touareg den im Landkreis Erlangen-Höchstadt gelegenen Abschnitt der BAB 3. Er kam von der linken Spur aus nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei soll nach seinen Angaben ein weiterer Pkw ursächlich gewesen sein.

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Dabei wurden der Fahrer, sowie seine 20-jährige Mitfahrerin und ein Säugling jeweils leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 60.000 Euro.

Die Verkehrspolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter Tel: 09131 / 760 - 414 entgegengenommen.

Michael Griesmeier

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: