Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1284) Illegale auf Melonenlaster

      Schwabach (ots) - Am Freitag, 06.07.2001, gegen 18.35 Uhr,
hörte der Fahrer eines dänischen Sattelzuges auf der BAB 9 in
Höhe des Autobahnkreuzes Nürnberg von seiner Ladefläche her
Klopfgeräusche. Er informierte die Polizei und war der Meinung,
dass sich Personen auf der Ladefläche seines Lkws befinden. Auf
einem Autobahnparkplatz nördlich von Lauf kontrollierte er
zusammen mit einer Streifenbesatzung der
Verkehrspolizeiinspektion Feucht die Ladung. Hier stellte man in
einem zusammengenagelten Lattenverschlag zwischen Melonen drei
illegale Iraker fest. Die männlichen Personen waren ohne Pass
unterwegs. Da sie einen Asylantrag stellten, wurden sie an die
zentrale Aufnahmestelle für Asylsuchende in Zirndorf überstellt.

    Nach Auskunft des Lkw-Fahrers hatte er im Athener Hafen geladen und kam dann auf dem Seeweg über Triest (Italien) nach Deutschland.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: