Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (72) Reifencontainer aufgebrochen - Zeugenaufruf

Roth (ots) - In der Zeit von 11.01.2014, 13:00 Uhr bis 13.01.2014, 13:00 Uhr brachen bislang Unbekannte einen Reifencontainer in Roth (Landkreis Roth) auf. Es entstand hoher Entwendungsschaden.

Auf dem Gelände eines Autohauses in der Bortenmacherstraße öffneten die Täter das Behältnis gewaltsam und stahlen zahlreiche darin befindliche Kompletträder und Radmuttern. Es entstand insgesamt ein Entwendungs- und Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Das Fachkommissariat der Kripo Schwabach ermittelt nun wegen besonders schweren Falls des Diebstahls.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist davon auszugehen, dass bei der Tatausführung erheblicher Lärm verursacht wurde. Weiterhin dürfte zum Abtransport des Diebesgutes mindestens ein Kastenwagen verwendet worden sein. Zeugen, die Wahrnehmungen diesbezüglich gemacht haben oder denen verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel. 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Jörg Ottenschläger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: