Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (53) Rotlicht missachtet? - Zeugen gesucht

Fürth (ots) - Gestern Nachmittag (12.01.2014) ereignete sich in der Fürther Südstadt ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstand. Beide Verkehrsteilnehmer geben an, ordnungsgemäß gefahren zu sein.

Gegen 16:30 Uhr bog ein 56-Jähriger mit seinem grauen BMW der 3er-Serie von der Südwesttangente kommend nach links in die Schwabacher Straße (Fahrtrichtung stadteinwärts) ein. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit dem weißen Ford Fiesta eines 76-Jährigen. Er fuhr ebenfalls stadteinwärts. Verletzt wurde niemand.

Beide Fahrzeuglenker geben an, bei "Grünlicht" in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben bzw. Angaben zu den jeweiligen Ampelschaltungen machen können, werden gebeten, sich mit der VPI Fürth unter der Telefonnummer 09 11 97 39 97 - 171 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: