Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2284) Geschwindigkeitskontrollen

Nürnberg (ots) - Im Rahmen von Geschwindigkeitsüberwachungen wurde am Mittwoch (25.12.2013) in Nürnberg, in der Erlanger Straße, eine Lasermessung in stadteinwärtiger Fahrtrichtung durchgeführt.

Im Überwachungszeitraum wurde annähernd ein Dutzend Fahrzeugführer gemessen, welche die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h deutlich überschritten.

Der Fahrer eines Pkw Audi durchfuhr die Messstelle mit 130 km/h. Da der Fahrzeugführer zwar deutscher Staatsbürger ist, sich jedoch überwiegend im Ausland aufhält, wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von insgesamt 305 Euro erhoben.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: