Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2241) Koffer mit Computer gestohlen - schnelle Festnahme

Nürnberg (ots) - Gestern Mittag (17.12.2013) entwendete ein zunächst Unbekannter einen Koffer samt Inhalt im Wert von rund 1000 Euro. Eine eigene sogenannte "Ortungs-App" des Geschädigten half der Nürnberger Polizei bei der schnellen Ermittlung des Tatverdächtigen.

Gegen 13:30 Uhr stellte ein 48-Jähriger sein Gepäck auf den Gehweg in Nürnberg-Rennweg. Nur wenige Momente später war der Koffer samt Inhalt verschwunden. Den hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost konnte der Bestohlene ein nahes Anwesen zeigen. Mit einer Applikation auf seinem Mobiltelefon konnte er sein Tablet-PC, welches sich im Koffer befand, in dem betreffenden Mehrfamilienhaus orten.

Durch die weiteren Ermittlungen der Polizei geriet ein 28-jähriger Anwohner in Tatverdacht. Nur etwa eine Stunde später erfolgte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth die Durchsuchung bei ihm. Neben dem unversehrten Koffer samt Inhalt fanden die Beamten bei dem mutmaßlichen Dieb zudem eine geringe Menge Betäubungsmittel auf.

Da sich der mutmaßliche Täter gegen seine Festnahme wehrte wird nun neben des Diebstahls und des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz auch wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Bei der Auseinandersetzung war glücklicherweise niemand verletzt worden.

Jörg Ottenschläger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: