Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2163) Versuchter Pkw-Diebstahl - Zeugenaufruf

Ansbach (ots) - Vergangenes Wochenende versuchten bislang Unbekannte in Ansbach einen Pkw zu entwenden. Die Kripo bittet um Hinweise.

Der ältere rote BMW war in der Zeit vom vergangenen Freitag, 06.12.2013, 11.00 Uhr, bis zum darauffolgenden Sonntag, 08.12.2013, 17:30 Uhr, auf einem Parkplatz an der Feuerbachstraße geparkt worden. In diesem Zeitraum war die Tür des im Ausland zugelassenen "Dreiers" gewaltsam geöffnet worden. Anschließend durchwühlten die Gesuchten das Fahrzeuginnere. Da die Täter auch versucht hatten, den Pkw zu starten, gehen die Ermittler von einem besonders schweren Fall des Diebstahls aus.

Die Kriminalpolizei Ansbach bittet nun Passanten bzw. Anwohner, die in der fraglichen Zeit in der Feuerbachstraße Verdächtiges wahrnehmen konnten, sich zu melden. Hierfür steht der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: