Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1903) Tödlicher Verkehrsunfall im Stadtgebiet Nürnberg

Nürnberg (ots) - Heute Morgen (28.10.2013) wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Die VPI Nürnberg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Gegen 09:15 fuhr die 44-jährige Radlerin auf der Gleißbühlstraße in Richtung Prinzregentenufer. Dabei benutzte sie nach Angaben von Zeugen vorschriftsmäßig den eingezeichneten Radweg. An der Lichtzeichenanlage der Blumenstraße bog zeitgleich ein 55-Jähriger mit seiner Sattelzugmaschine von der Gleißbühlstraße nach rechts in die Blumenstraße ein. Dabei überrollte er die 44-Jährige. Sie war sofort tot.

Um den genauen Unfallhergang zu klären, wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

Die Gleißbühlstraße ist bis auf Weiteres (10:20 Uhr) ab Marienstraße in Richtung Prinzregentenufer gesperrt. Beamte der VPI Nürnberg leiten den Verkehr um. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kommt es zu erheblichen Behinderungen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: