Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1880) Diebstähle von Baustellen

Erlangen (ots) - In den vergangenen Tagen (21.-23.10.2013) stahlen bislang Unbekannte von zwei Erlanger Baustellen Stromkabel und Werkzeuge. Die Kripo Erlangen bittet um Hinweise.

Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag überwanden die Täter im Buckenhofer Weg Bauzäune und entwendeten 50 Meter Stromkabel. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert.

In der Nacht zum Mittwoch (22./23.10.2013) war eine Baustelle in der Elisabethstraße ebenfalls das Ziel von Dieben. Diese öffneten gewaltsam einen Baucontainer und nahmen diverse Baumaschinen mit. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von über 2.000 Euro.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: