Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1692) Einbrüche in Bäckereifilialen

Lauf/Feucht/Zirndorf/Heilsbronn (ots) - In der vergangenen Nacht (19. auf 20.09.2013) brachen bislang Unbekannte in fünf Bäckereifilialen in Mittelfranken ein. Es entstand Entwendungs- und Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

In den Nachtstunden verschafften sich die Täter in Lauf an der Pegnitz in der Röthenbacher Straße, in Feucht am Marktplatz, in Wendelstein in der Johann-Höllfritsch-Straße, in Windsbach in der Ansbacher Straße und in Cadolzburg Zum Wasserhaus Zugang zu den Filialen. Während in drei Fällen jeweils mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet wurde, kam es in Cadolzburg und Wendelstein zu keinem Entwendungsschaden.

Jedoch entstand durch das gewaltsame Vorgehen, unter anderem Aufbrechen von Türen, hoher Sachschaden. Nach ersten Schätzungen dürfte es sich um mehrere Tausend Euro handeln.

In unmittelbarer Nähe des Wendelsteiner Tatortes stellten die Beamten zudem einen aufgebrochenen Pkw fest. Aus dem Inneren war ein Navigationsgerät gestohlen. Einen Tatzusammenhang der oben geschilderten Fälle prüfen derzeit die jeweiligen Kriminalpolizeiinspektionen.

Zeugen, welchen verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: