Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1634) Tote Frau aufgefunden - Sachverhalt noch unklar

Nürnberg (ots) - Heute Nachmittag (12.09.2013) fanden Mitarbeiter des Rettungsdienstes in einem Anwesen in Nürnberg-Erlenstegen einet tote Frau auf. Die Umstände des Todes sind noch unklar.

Der Rettungsdienst wurde gegen 13:45 Uhr in die Erlenstegenstraße gerufen, nachdem dort offensichtlich eine hilflose Person vermutet wurde. Wenig später fand man eine weibliche Leiche.

Nach aktuellem Ermittlungsstand wies die 72-jährige Bewohnerin Schussverletzungen auf. Der ein Jahr jüngere Ehemann war ebenfalls anwesend.

Im Haus fanden sich mehrere Schusswaffen, die nach bisherigen Ermittlungen dem Ehemann rechtmäßig gehören. Auf Grund seines sehr schlechten Gesundheitszustandes konnte der 71-Jährige noch nicht eingehend zum Sachverhalt befragt werden. Er kam zunächst in eine Klinik.

Anhaltspunkte für die Beteiligung eines Unbekannte an dem Geschehen ergaben sich bisher nicht.

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg, der Erkennungsdienst sowie Beamte der Nürnberger Mordkommission haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Es wird nachberichtet. / Bert Rauenbusch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: