Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1627) Lagerbrand - Ermittlungen wegen Brandstiftung

Erlangen-Land (ots) - In den frühen Morgenstunden (11.09.2013) brannte in Eckental (Landkreis Erlangen-Höchstadt) ein Anbau zu einer Metzgerei nieder. Verletzungen erlitt glücklicherweise niemand, es entstand hoher Sachschaden.

Gegen 02:40 Uhr fiel einem Anwohner das Feuer in dem überwiegend als Holzlager genutzten Anbaues auf. Zwar brannte dieser nieder, ein Übergreifen auf das Wohnhaus konnte jedoch durch das rasche Eingreifen der FFW Eschenau, Brand, Forth und Heroldsberg verhindert werden. Insgesamt wird der Sachschaden auf über Zehntausend Euro beziffert.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Stand gehen die Beamten von Brandstiftung aus, ein Verfahren gegen unbekannt ist eingeleitet.

Jörg Ottenschläger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: