Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1424) Sachbeschädigungen durch Graffitis - Zeugenaufruf

Zirndorf (ots) - In der Zeit von Freitag, 20:00 Uhr bis Samstag, 09:00 Uhr (08./09.08.2013) haben Unbekannte mehrere politisch-motivierte Schriftzüge im Neubaugebiet von Wilhermsdorf (Landkreis Fürth) gesprüht. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Das Fürther Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen, nachdem am Wochenende bekannt wurde, dass ein Trafohäuschen, diverse Strom- und Telefonkästen sowie Wahlplakate mit entsprechenden Graffitis versehen worden sind. Der Inhalt deutet auf eine linksmotivierte Tat hin.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 1000 Euro.

Sollte jemand in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 gebeten.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: