Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1297) Zwei Diebe auf frischer Tat festgenommen

Ansbach (ots) - Am Sonntag Morgen (28.07.13) bemerkte ein Anwohner in Ansbach-Brodswinden zwei unbekannte Männer, die am Parkplatz eines gegenüberliegenden Autohauses die Reifen und Felgen eines Fahrzeugs abmontierten. Die Diebe konnten festgenommen werden.

Gegen 02:30 Uhr wachte der Nachbar auf und hörte Geräusche vom Parkplatz des Autohauses. Er sah, wie zwei mit Sturmhauben maskierte Unbekannte einen BMW mit einem Wagenheber aufbockten und die Reifen mit Felgen abmontierten. Dabei trugen die Täter weiße Handschuhe. Ihr Diebesgut luden sie in einen Kastenwagen ohne Kennzeichen und fuhren davon.

Da der aufmerksame Nachbar sofort die Polizei verständigt hatte, konnte der Kastenwagen noch in Tatortnähe von zwei Streifen angehalten und die beiden Insassen festgenommen werden. Im Fahrzeug fanden die Beamten insgesamt drei komplette Reifensätze mit Felgen im Wert von knapp 10.000 Euro.

Die beiden Tatverdächtigen wurden zur Polizeiinspektion Ansbach verbracht und werden einem Haftrichter vorgeführt. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: