Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (973) Tödlicher Motorradunfall im Landkreis Fürth

      Fürth (ots) - Am 27.05.01, gegen 12.40 Uhr, kam es auf der
Staatsstraße 2252 (Ortsverbindung Langenzenn - Wilhermsdorf) zu
einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Motorradfahrer
aus dem Landkreis Roth befuhr mit seinem Motorrad die Strecke in
Richtung Wilhermsdorf. Seine 45-jährige Frau folgte ihm auf
ihrem eigenen Motorrad in einigem Abstand. Es handelt sich um
ein Straßenstück außerhalb geschlossener Ortschaft. Nach Angaben
von Zeugen kam aus einer untergeordneten Straße aus Richtung
Laubendorf eine 30-jährige Pkw-Lenkerin gefahren und wollte
Richtung Langenzenn (nach links) abbiegen. Hierbei übersah sie
offenbar die herannahenden Motorradfahrer und fuhr auf die
Staatsstraße ein. Es kam zum Zusammenstoß mit dem 49-Jährigen.
Seine Ehefrau konnte ihr Motorrad noch abbremsen. Der
Motorradfahrer erlag trotz Reanimationsversuchen noch an der
Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Pkw-Lenkerin
wurde bei dem Unfall nicht veletzt. Nach bisherigen
Erkenntnis-sen dürften weder Alkoholeinfluß noch eine
Geschwindigkeitsüberschreitung bei den Beteiligten
unfallursächlich gewesen sein.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-75905-240
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: