Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1187) In fünf Wohnhäuser eingebrochen - Polizei sucht Zeugen

Feucht (ots) - Heute Nacht (11.07.13) brachen Unbekannte in fünf Häuser in Feucht (Lkrs. Nürnberger Land) ein und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Etwa im Zeitraum von 01:00 Uhr bis 05:00 Uhr drangen Einbrecher jeweils über die Terrassentür in vier Häuser in der Ahornstraße und ein Haus in der Viktor-von-Scheffel-Straße ein. Der oder die Täter durchsuchten die Räume während die Bewohner schliefen und entwendeten nur Bargeld in Scheinen in Höhe von insgesamt etwa 600 Euro. Anschließend flüchteten sie unerkannt.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: