Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1019) Zeugenaufruf nach Einbruch in Autohaus

Herzogenaurach (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (13./14.06.2013) brachen bislang Unbekannte in ein Herzogenauracher Autohaus ein. Es entstand Entwendungs- und Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Täter hebelten die Hintereingangstür zum Autohaus in der Bamberger Straße auf. Zudem brachen sie Schreibtische und Zwischentüren auf, um den ganzen Bereich zu durchwühlen und nach Bargeld zu durchsuchen. Aus einem Tresor stahlen sie zudem die Tageseinnahmen.

Anwohner oder Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, können ihre Hinweise beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Nummer 0911 2112-3333 hinterlassen.

Simone Wiesenberg/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: