Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (895) Fahrraddieb und -hehler festgenommen

Nürnberg (ots) - Zivilbeamte der Nürnberger Polizei nahmen am 25.05.2013 zwei Männer fest, die in dringendem Tatverdacht des Diebstahls und der Hehlerei stehen. Sie wurden auf frischer Tat angetroffen.

Kurz vor 20:00 Uhr wurden die beiden Tatverdächtigen (35 und 56 Jahre alt) in der Nürnberger Südstadt überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der jüngere ein Fahrrad mitführte, dessen Herkunft er nicht schlüssig erklären konnte. Der ältere Mann wollte dieses Fahrrad kaufen. Wie sich dann aber sehr schnell herausstellte, war das Rad kurze Zeit zuvor aus einem Hinterhof der Nürnberger Südstadt gestohlen worden.

Obwohl der Sachverhalt eindeutig geklärt werden konnte, machten die Beschuldigten dazu keine Angaben. Wegen Diebstahls und Hehlerei wurde Anzeige erstattet.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: