Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (838) Tödlicher Verkehrsunfall mit Radfahrer

Ansbach (ots) - Heute Nachmittag (16.05.13) erfasste ein Lkw beim Rückwärtsfahren einen Radfahrer in der Naumannstraße in Ansbach. Der 48-Jährige wurde tödlich verletzt.

Gegen 14:15 Uhr fuhr ein 37-Jähriger mit seinem 3,5 t Lkw zu Ladetätigkeiten rückwärts in die Naumannstraße. Aus noch unbekannten Gründen querte plötzlich der 48-Jährige hinter der Ladefläche. Er wurde von dem Lkw erfasst, überrollt und so schwer verletzt, dass er trotz intensiver Wiederbelebungsmaßnahmen der Rettungskräfte noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Polizeiinspektion Ansbach hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen und zur Unterstützung wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ansbach ein Gutachter hinzugezogen. Notfallseelsorger waren vor Ort.

Rainer Seebauer/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: