Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (825) Versuchter Einbruch in Bekleidungsgeschäft - Zeugen gesucht

Ansbach (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (13./14.05.2013) versuchten Unbekannte in ein Bekleidungsgeschäft in der Pfarrstraße in Ansbach einzubrechen.

Der oder die Unbekannten hatten zwischen 18:00 Uhr und 09.45 Uhr versucht, die Eingangstüre zu dem Geschäft aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Als Beschäftigte am Morgen die Ladentür aufsperren wollten, bemerkten sie Beschädigungen am Rahmen und am Schloss.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Spuren am Tatort gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. An der Eingangstür des Ladens entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Wer in der Tatnacht bei dem Bekleidungsgeschäft verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: