Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (825) Sakrale Gegenstände aus Kirche entwendet

Nürnberg (ots) - In der Nacht von Mittwoch, 02.05.2001, auf Donnerstag, 03.05.2001, entwendete ein Unbekannter aus der katholischen Kirche St. Wolfgang im Nürnberger Stadtteil Schweinau mehrere sakrale Gegenstände. Der Unbekannte schlug eine Glasscheibe der Sakristeitür ein und gelangte so in die Kirche. Dort öffnete er sämtliche unversperrten Schränke und Schubladen und entwendete hieraus einen vergoldeten Kelch aus massivem Silber (ca. 20 cm groß), zwei Gefäße für Krankensalbungen (ca. 3 cm hoch) und zwei Hostienschalen aus vergoldetem Silber (Höhe ca. 8 cm, Durchmesser ca. 14 cm). Die Kripo Nürnberg fragt: - Wer hat in der Nacht vom 02.05.2001 auf 03.05.2001 an der Katholischen Kirche St. Wolfgang in der Friesenstraße in Nürnberg verdächtige Wahrnehmungen gemacht bzw. verdächtige Personen bemerkt? - Wo wurden bzw. werden o. g. sakrale Gegenstände angeboten? - Bei wem befinden sich seit dem Tattag solche sakralen Gegenstände? Hinweise bitte an die Kripo Nürnberg, Tel. (0911) 211-2777. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: