Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (643) Autotransporter gestohlen und wieder aufgefunden - Zeugen gesucht

Herzogenaurach (ots) - In der Nacht vom 11. auf 12.04.2013 (Donnerstag/Freitag) entwendeten bislang Unbekannte vom Gelände eines Autohauses in Röttenbach (Landkreis Erlangen-Höchstadt) einen Autotransporter. Noch vor Anzeigenerstattung wurde der Wagen wieder aufgefunden.

Zwischen 20:00 Uhr und 06:30 Uhr soll der Lkw Renault von dem Gelände am Lohmühlweg gestohlen worden sein. Am Samstag in den Morgenstunden bemerkte ein Passant neben einem Betriebsgelände nahe Heßdorf das Gefährt mit offenen Scheiben und unversperrten Türen, welches dort abgestellt war. Ermittlungen brachten schließlich den Diebstahl ans Tageslicht.

Die Kriminalpolizei Erlangen führt die Untersuchungen und bittet nun Anwohner oder Passanten, welche im Bereich des Diebstahlortes und dem späteren Auffindeort bei Heßdorf verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: