Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (602) Getränkemarkt war Ziel von Einbrechern

Heilsbronn (ots) - Bislang Unbekannte brachen vergangene Nacht (08./09.04.2013) in Lichtenau (Landkreis Ansbach) in einen Getränkemarkt ein. Die Kripo Ansbach sucht Zeugen.

Gegen 23:30 Uhr drangen die Gesuchten vermutlich über ein Fenster eines Rolltores in die Lagerhalle des Anwesens Am Fuchsgraben ein. Im Objekt versuchten sie dann, gewaltsam einen Tresor zu öffnen. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Mit einer geringen Summe an Bargeld konnten sie unerkannt den Tatort verlassen. Bei dem Einbruch entstand beträchtlicher Sachschaden, nach ersten Schätzungen beträgt dieser ca. 10.000 Euro.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach ermitteln nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls gegen unbekannt. Wer konnte vergangene Nacht Am Fuchsgraben Ungewöhnliches feststellen, wer kann darüber hinaus Angaben zu dieser Straftat machen? Hierfür steht der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell