Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (369) Kellerbrand - Brandursache

Ansbach (ots) - Am gestrigen Donnerstagnachmittag (28.02.2013) kam es im Keller eines Wohnhauses in Lehrberg (Lkr. Ansbach) zu einem schadensträchtigen Brand. Personen wurden hierbei nicht verletzt.

Gegen 16:00 Uhr war in dem Untergeschoss des Einfamilienhauses im Fasanenweg das Feuer von einem Bewohner selbst bemerkt worden. Den umliegenden Feuerwehren gelang es aber schnell, den Brand zu löschen.

Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 20.000 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Nach derzeitigem Stand der Untersuchungen spricht alles für ein fahrlässiges Herbeiführen des Brandes. Die Kriminalbeamten leiteten deshalb ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung ein.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: