Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (695) Lebensmittellaster kam von der Autobahn ab

      Ansbach (ots) - Ein kurzer Moment von Unachtsamkeit wurde
am Dienstagmorgen, 10.04.2001, einem Sattelzugfahrer auf der A 7
in Fahrtrichtung Ulm bei Ohrenbach (Kreis Ansbach) zum
Verhängnis. Der 46-jährige Fahrer aus Norddeutschland kam kurz
nach 03.00 Uhr mit seinem Gefährt, das mit 20 Tonnen
Lebensmitteln beladen war, nach rechts von der Autobahn ab und
stürzte eine über fünf Meter tiefe Böschung hinunter. Dabei zog
sich der Fahrzeuglenker leichtere Verletzungen zu. Am
Kühltransporter sowie an der Ladung entstand erheblicher
Schaden, der auf mindestens 200 000 Mark geschätzt wird.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: